Gewichtsreduktion

Unsere Nahrung besteht aus Essen und Trinken und wenn wir abnehmen wollen, müssen wir einfach nur weniger oder anders essen. So weit so gut, das ist jedem klar und das allgemeine Vorgehen bei jeder Diät. Doch warum funktioniert das langfristig einfach nicht? Warum ist jede Diät zum Scheitern verurteilt?

Diät ist ein anderes Wort für „zeitlich befristete Ernährungsumstellung“. Das Problem beginnt, wie du dir sicher schon denken kannst, am Ende der Diät, s. auch hier.

Mühsam haben wir unsere Pfunde abgebaut, um jetzt dem unsichtbaren Sog unseres Unterbewusstseins machtlos ausgeliefert zu sein. So kommen nach einer Zeit Pfund für Pfund zurück und wir verzweifeln, sind frustriert und alles beginnt von vorne. Deshalb ist allein die Konzentration auf die Zufuhr von Essen und Trinken zu richten eben zu wenig.

Um langfristig erfolgreich unser Wunschgewicht zu halten, müssen wir erkennen was unsere inneren Antreiber zu einem falschen Essverhalten sind. Unser Stoffwechsel ist kein starres System, er passt sich an und wird wesentlich von unseren Emotionen gesteuert. Die gute Nachricht ist daher: Wir können ihn verändern!

Zunächst ein kleiner Ausflug in die Welt der Emotionen.

Wie enstehen Emotionen?

Emotionen sind das Ergebnis von unbewussten Erfahrungen, sie speichern wir tief in unserem Inneren ab und nehmen sie nicht in unserem Bewusstsein zur Kenntnis. Bereits in frühster Kindheit lernen wir unsere eigenen Überlebensstrategien, wir erkennen schnell mit welchem Verhalten wir welche Reaktionen in unserem Umfeld erhalten. Ja, wir werden sogar zu wahren Künstlern darin. Sicher hast du schon mal gehört: “Sie kann den Papa um den Finger wickeln und bekommt alles was sie will”. Das ist eine von vielen möglichen, in diesem Fall positive Erfahrung. Wir speichern sie ab und benutzen sie instinktiv, das ist wie eine Art Knopf den wir drücken.

So haben wir im Lauf der Jahre unzählig viele unsichtbare Knöpfe in unserem Unterbewusstsein, wir bedienen sie automatisch, instinktiv und vollkommen unbewusst. Doch leider funktionieren genau so auch negative Erfahrungen und so drücken wir ständig irgendwelche roten Knöpfe, verhindern unsere Erfolge und wissen nicht warum die Dinge uns aus den Händen gleiten.

Schauen wir uns das Wort Stoffwechsel genau an, es beinhaltet die Worte Stoff und Wechsel. Stoffwechsel ist also nichts anderes als der Wechsel von Stoffen, unser Körper wechselt im besten Fall den Stoff Nahrung in Energie. Letztlich sind wir der Zusammenschluss unzähliger Stoffwechselvorgänge, wobei es zu Verwechslungen der Stoffe kommen kann und genau das passiert übergewichtigen Menschen laufend.

Beseitigen wir also die roten Knöpfe für die Fehlfunktionen des Stoffwechsels und ersetzen sie durch grüne Knöpfe, ist dauerhaftes Halten des individuellen Wohlfühlgewichts in Leichtigkeit möglich.

In einem speziellen Programm (Regus lipo®) unterstützen wir die Aktivität deines Stoffwechsels mit einem homöopathischen Komplexmittel, so werden Altlasten leichter verstoffwechselt. Natürlich bekommst du für die Zeit des Loslassens einen Ernährungsplan, an dem du dich orientieren kannst. Das Herzstück wird unser regelmäßiges Gespräch sein, hier finden wir deine roten Knöpfe. Veränderungen auf allen Ebenen sind die Folge davon, wundere dich also nicht, wenn sich mehr als dein Gewicht zum Positiven verändert. Freue dich auf mehr Leichtigkeit und Lebensfreude, mehr Spaß und Erfolg in beruflichen wie privaten Lebensthemen.

Bist du Übergewichtig oder kennst andere Menschen die darunter leiden? Möchtest du mehr erfahren und suchst eine vertrauensvolle und wertschätzende Unterstützung? Dann rufe an oder schreibe ein Mail oder Nachricht auf Facebook oder Xing, denn dein neues Leben beginnt JETZT.